Imagearbeit bei der Behandlung von Verständigungsproblemen in Gesprächen

  • Inhalt: 1. Einleitung 2. Präferenzstrukturen bei der Behandlung von Verständigungsproblemen 2.1. Selbstzuschreibung vor Fremdzuschreibung 2.2. Selbstzugeschriebene Verstehensprobleme: Referenzprobleme vor lokalen Bedeutungsverstehensproblemen vor lokalen Erwartungsproblemen 2.3. Fremdzugeschriebene Probleme: "Wortverwechslungen" vor "Irrtümern" vor Inferenz- oder Erwartungsproblemen 3. Das Imagekonzept als Erklärung: Präferenzen für die Wahrung und Pflege des Selbst- und des Fremd-Image

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Margret Selting
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-42077
Series (Serial Number):Postprints der Universität Potsdam : Philosophische Reihe (56)
Document Type:Postprint
Language:German
Date of Publication (online):2010/04/21
Year of Completion:1987
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2010/04/21
Source:Linguistik in Deutschland : Akten des 21. Linguistischen Kolloquiums, Groningen 1986 / hrsg. von Werner Abraham und Ritva Århammar. - Tübingen : Niemeyer, 1987. - (Linguistische Arbeiten ; 182) ISBN 3-484-30182-1
Organizational units:Philosophische Fakultät / Institut für Germanistik
Dewey Decimal Classification:4 Sprache / 40 Sprache / 400 Sprache
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht