HPI Future SOC Lab

  • The “HPI Future SOC Lab” is a cooperation of the Hasso-Plattner-Institut (HPI) and industrial partners. Its mission is to enable and promote exchange and interaction between the research community and the industrial partners. The HPI Future SOC Lab provides researchers with free of charge access to a complete infrastructure of state of the art hard- and software. This infrastructure includes components, which might be too expensive for an ordinary research environment, such as servers with up to 64 cores. The offerings address researchers particularly from but not limited to the areas of computer science and business information systems. Main areas of research include cloud computing, parallelization, and In-Memory technologies. This technical report presents results of research projects executed in 2014. Selected projects have presented their results on April 9th and September 29th 2014 at the Future SOC Lab Day events.
  • Das Future SOC Lab am HPI ist eine Kooperation des Hasso-Plattner-Instituts mit verschiedenen Industriepartnern. Seine Aufgabe ist die Ermöglichung und Förderung des Austausches zwischen Forschungsgemeinschaft und Industrie. Am Lab wird interessierten Wissenschaftlern eine Infrastruktur von neuester Hard- und Software kostenfrei für Forschungszwecke zur Verfügung gestellt. Dazu zählen teilweise noch nicht am Markt verfügbare Technologien, die im normalen Hochschulbereich in der Regel nicht zu finanzieren wären, bspw. Server mit bis zu 64 Cores und 2 TB Hauptspeicher. Diese Angebote richten sich insbesondere an Wissenschaftler in den Gebieten Informatik und Wirtschaftsinformatik. Einige der Schwerpunkte sind Cloud Computing, Parallelisierung und In-Memory Technologien. In diesem Technischen Bericht werden die Ergebnisse der Forschungsprojekte des Jahres 2014 vorgestellt. Ausgewählte Projekte stellten ihre Ergebnisse am 9. April 2014 und 29. Oktober 2014 im Rahmen der Future SOC Lab Tag Veranstaltungen vor.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus4-86271
Subtitle (English):Proceedings 2014
Editor:Christoph Meinel, Andreas Polze, Gerhard Oswald, Rolf Strotmann, Ulrich Seibold, Bernhard Schulzki
Document Type:Monograph/Edited Volume
Language:English
Year of Completion:2016
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2016/04/13
Tag:Cloud Computing; Forschungsprojekte; Future SOC Lab; In-Memory Technologie; Multicore Architekturen
Future SOC Lab; In-Memory technology; cloud computing; multicore architectures; research projects
Pagenumber:vi, 250
RVK - Regensburg Classification:ST 690
Organizational units:An-Institute / Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH
Dewey Decimal Classification:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik
Collections:Universität Potsdam / Sammelwerke (nicht forlaufend) / Veröffentlichungen des Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht