Jugendliteratur in der politischen Bildung

  • Sandra Eger befasst sich in diesem Buch mit der Möglichkeit, politisches Verstehen durch den Einsatz von Jugendliteratur zu fördern. Dabei wird sowohl die Möglichkeit eines Einsatzes im Fachunterricht Politische Bildung als auch im fächerübergreifenden Unterricht der Sekundarstufe I betrachtet. Neben einer empirischen Studie, die die Frage beantwortet, inwiefern derzeit Jugendliteratur in der Sekundarstufe I zur Förderung politischen Verstehens eingesetzt wird, bieten jugendliterarische Beispiele zur Förderung politischen Verstehens Anregungen für die Unterrichtspraxis.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
Author:Sandra EgerGND
ISBN:978-3-658-09965-7
Parent Title (German):Politische Bildung
Publisher:Springer
Place of publication:Wiesbaden
Referee:Ingo JuchlerGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Publishing Institution:Universität Potsdam
Date of final exam:2015/01/16
Release Date:2015/06/16
Pagenumber:244
RVK - Regensburg Classification:MB 2566, MB 3500
Organizational units:Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät / Sozialwissenschaften