Mehr Energie - weniger Umweltbelastung? : Globale Konflikte, nationale Lösungsansätze

  • Speziell zur Sicherung der Versorgung mit Elektroenergie wird in diesem Einhefter eine Expertendiskussion des 28. ZEIT FORUM DER WISSENSCHAFT vom 18.12.2007 aufgegriffen. Die Experten vertreten dabei unterschiedliche Interessen. Ziel der Materialien ist es, Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 anzuregen, sich mit einem politischen Konflikt auseinanderzusetzen und begründet Stellung zu beziehen. Des weiteren finden sich in der Zusammenstellung die Lösungsansätze der effizienten Produktion und Nutzung elektrischer Energie, der Nutzung regenerativer Energiequellen sowie der Nutzung eines Energiemix. Dabei werden die verschiedenen Unterrichtsmethoden der Pro- und Contra-Diskussion, des Gruppenpuzzles, der Zukunftskonferenz und der Szenariotechnik angesprochen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Bernd Meier, Helmut Meschenmoser
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-46222
Series (Serial Number):Postprints der Universität Potsdam : Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Reihe (paper 034)
Document Type:Postprint
Language:German
Date of Publication (online):2010/08/31
Year of Completion:2008
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2010/08/31
Tag:Diskussion; Greenpeace; Recherche; Technik; fossiler Rohstoff
Source:Unterricht Arbeit + Technik. - 10 (2008), 38, S. 25 - 44 (Einhefter)
Organizational units:Wissenschaftliche Einrichtungen / Zentrum für Lehrerbildung
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 37 Bildung und Erziehung / 370 Bildung und Erziehung
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht
Notes extern:
Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei:
Friedrich
Unterricht Arbeit + Technik. - 10 (2008), 38, S. 25-44
ISSN 1438-8987