Verwaltungskooperation : Public Private Partnerships und Public Public Partnerships; einführende Problemskizze

  • Inhalt: A. Verwaltungskooperation als Strategie der Staatsmodernisierung B. Public Private Partnerships I. Einsatzfelder, rechtliche Rahmenbedingungen und Implementationsprobleme II. Gesetzgeberische Reformbestrebungen C. Public Public Partnerships D. Zu Suche und Auswahl des Kooperationspartners E. Zukunftstrend Rekommunalisierung? F. Entwicklungsszenarien G. Anhang: Gesetz zur Erleichterung Öffentlich Privater Partnerschaften des Landes Schleswig-Holstein vom 19. 6. 2007 (GVBl S. 328) – Auszug

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hartmut Bauer
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-29449
Publisher:Universitätsverlag Potsdam
Place of publication:Potsdam
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2009/04/15
Year of Completion:2008
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2009/04/15
Pagenumber:106
Organizational units:Wissenschaftliche Einrichtungen / Kommunalwissenschaftliches Institut
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 35 Öffentliche Verwaltung, Militärwissenschaft / 350 Öffentliche Verwaltung, Militärwissenschaft
Collections:Universität Potsdam / Schriftenreihen / KWI Schriften / KWI Schriften (2008) 01
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht
Notes extern:
zugleich in Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam:

Verwaltungskooperation : Public Private Partnerships und Public Public Partnerships / Hartmut Bauer, Christiane Büchner, Frauke Brosius-Gersdorf (Hrsg.) Potsdam : Universitätsverlag Potsdam, 2008. - 106 S
(KWI Schriften ; 1)
ISSN 1867-951X
ISBN 978-3-940793-68-3
--> Bestellen