• search hit 3 of 1597
Back to Result List

Die Bedeutung von Menschenrechtsklauseln für die Außenbeziehungen und Entwicklungshilfeabkommen der EG/EU

  • Diese Studie will aufzeigen, welche Rolle der Achtung und Förderung der Menschenrechte in den Außenbeziehungen der Europäischen Union zukommt, und prüfen, welche Folgerungen daraus im innergemeinschaftlichen Bereich gezogen werden können. Dazu wird zunächst ein Überblick über die Entwicklung des Schutzes der Menschenrechte in den Außenbeziehungen, insbesondere im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit der Gemeinschaft gegeben. Daran schließt sich eine Darstellung der Rechtfertigung dieser Politik an. Die sodann vorzunehmende Würdigung ihrer heutigen Bedeutung schließt auch Fragen der Überwachung und Rechtsfolgen von Verstößen ein. Abschließend werden mögliche Rückwirkungen auf die innergemeinschaftliche Menschenrechtspolitik diskutiert.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
Author:Norman WeißORCiDGND
ISSN:1435-9154
Parent Title (German):Studien zu Grund- und Menschenrechten
Publisher:Univ.
Place of publication:Potsdam
Editor:Eckart Klein
Document Type:Monograph/Edited Volume
Language:German
Year of first Publication:2000
Year of Completion:2000
Release Date:2017/03/24
Volume:4
Pagenumber:50 S.
Organizational units:Zentrale und wissenschaftliche Einrichtungen / MenschenRechtsZentrum