• search hit 99 of 585
Back to Result List

Thailand in der Dauerkrise

Thailand in permanent crisis

  • Mit dem erzwungenen Abbruch des ASEAN-Gipfels im April 2009 erreichte der politische Machtkampf in Thailand einen neuen Höhepunkt. Trotz des Rückzuges der Aufständischen ist kein Ende des Konflikts abzusehen. Die erhoffte politische Ruhe mit der Wahl Abhisit Vejjajivas zum neuen thailändischen Regierungschef hat sich in dem tief gespaltenen Land nicht eingestellt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
Author:Denise Dittrich
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-32686
ISSN:0944-8101
Document Type:Postprint
Language:German
Year of Completion:2009
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2009/07/07
Tag:Asien; Politisches System; Thailand
Asia; Political System; Thailand
Source:WeltTrends - Zeitschrift für Internationale Politik, 67 (2009). - S. 17- 22
Organizational units:Extern / WeltTrends e.V. Potsdam
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 32 Politikwissenschaft / 320 Politikwissenschaft
Collections:Universität Potsdam / Zeitschriften / WeltTrends : Zeitschrift für internationale Politik, ISSN 0944-8101 / Außenpolitik in Schwarz-Rot 67 (2009)
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht
Notes extern:
In Printform erschienen bei WeltTrends e.V.:

Außenpolitik in Schwarz-Rot. - Potsdam : Welt-Trends, 2009. - 143 S. : Ill. - (Welttrends; 17.2009, 67)
ISSN 0944-8101
ISBN 978-3-940793-96-6
--> bestellen