• search hit 36 of 206
Back to Result List

Evaluation der Lernwirksamkeit eines Lehrvideos zum informatischen Problemlösen

  • Der folgende Artikel beschreibt die Evaluation eines Lehrvideos zum informatischen Problemlösen, welches auf der Grundlage einer Vergleichsstudie mit starken und schwachen Problemlösern entwickelt wurde. Beispielhaft wird in dem Film ein Färbeproblem durch einen fiktiven Hochleister unter lautem Denken gelöst, die einzelnen Arbeitsschritte werden abschnittsweise kommentiert und erklärt. Ob dieses Lernkonzept von Studenten akzeptiert wird und sich durch Anschauen des Videos tatsächlich ein Lerneffekt einstellt, wurde durch eine Befragung und eine erste Vergleichsstudie untersucht.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
Author:Bertold Kujath, Christopher Schütze
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus4-84705
Parent Title (German):HDI 2014 : Gestalten von Übergängen
Editor:Sigrid Schubert, Andreas Schwill
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2015
Year of Completion:2015
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2015/12/08
Volume:2015
Issue:9
First Page:143
Last Page:152
Organizational units:Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät / Institut für Informatik und Computational Science
Dewey Decimal Classification:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik
Collections:Universität Potsdam / Schriftenreihen / Commentarii informaticae didacticae (CID) / CID (2015) 09
Universität Potsdam / Schriftenreihen / Commentarii informaticae didacticae (CID) / CID (2015) 09 / Kurzbeiträge
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht