The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 10 of 202
Back to Result List

1968 in Berlin

  • Berlin war einer der Brennpunkte der Studentenrevolte. Dieses Buch verfolgt die Ereignisse von der ersten Anti-Vietnam-Kriegs-Demo in der Hardenbergstraße (1966), über die Erschießung Benno Ohnesorgs an der Deutschen Oper (1967) bis zur Befreiung des RAF-Terroristen Andreas Baader (1970). In den Blick genommen werden auch die Protestaktionen im Osten der Stadt, die sich vor allem gegen den Einmarsch der Truppen des Warschauer Paktes in der Tschechoslowakei richteten. Informative Texte zu den Hintergründen, umfangreiches Bildmaterial und eine Übersichtskarte machen das Buch zu einem anschaulichen Zeitreiseführer in die jüngere deutsche Geschichte.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
Author:Ingo JuchlerGND
ISBN:978-3-8148-0230-5
Subtitle (German):Schauplätze der Revolte
Publisher:be.bra verlag
Place of publication:Berlin-Brandenburg
Document Type:Monograph/Edited Volume
Language:German
Year of first Publication:2017
Year of Completion:2017
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2018/09/07
Pagenumber:112
Organizational units:Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät / Sozialwissenschaften
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 37 Bildung und Erziehung / 370 Bildung und Erziehung