• search hit 4 of 5
Back to Result List

Alles auf Anfang!

  • Im Zuge der Bologna-Reform ist an Hochschulen vieles in Bewegung gekommen. Studium und Lehre sind stärker ins Blickfeld gerückt. Dabei kommt der Studieneingangsphase besondere Bedeutung zu, werden doch hier die Weichen für ein erfolgreiches Studium gestellt. Deshalb ist es verständlich, dass die Hauptanstrengungen der Hochschulen auf den Studieneingang gerichtet sind – ganz nach dem Motto: „Auf den Anfang kommt es an!“. Konsens herrscht dahingehend, dass der Studieneingang neu zu gestalten ist, doch beim „Wie?“ gibt es unterschiedliche Antworten. Zugleich wird immer deutlicher, dass eine wirksame Neugestaltung der Eingangsphase nur mit einer umfassenden Reform des Studiums gelingen kann. Ziel des vierten Bandes der Potsdamer Beiträge zur Hochschulforschung ist es, eine Zwischenbilanz der Debatte zum Studieneingang zu ziehen. Auf der Basis empirischer Studien werden unterschiedliche Perspektiven auf den Studieneingang eingenommen und Empfehlungen zur Optimierung des Studieneingangs abgeleitet. Die zahlreichen UntersuchungsergebnisseIm Zuge der Bologna-Reform ist an Hochschulen vieles in Bewegung gekommen. Studium und Lehre sind stärker ins Blickfeld gerückt. Dabei kommt der Studieneingangsphase besondere Bedeutung zu, werden doch hier die Weichen für ein erfolgreiches Studium gestellt. Deshalb ist es verständlich, dass die Hauptanstrengungen der Hochschulen auf den Studieneingang gerichtet sind – ganz nach dem Motto: „Auf den Anfang kommt es an!“. Konsens herrscht dahingehend, dass der Studieneingang neu zu gestalten ist, doch beim „Wie?“ gibt es unterschiedliche Antworten. Zugleich wird immer deutlicher, dass eine wirksame Neugestaltung der Eingangsphase nur mit einer umfassenden Reform des Studiums gelingen kann. Ziel des vierten Bandes der Potsdamer Beiträge zur Hochschulforschung ist es, eine Zwischenbilanz der Debatte zum Studieneingang zu ziehen. Auf der Basis empirischer Studien werden unterschiedliche Perspektiven auf den Studieneingang eingenommen und Empfehlungen zur Optimierung des Studieneingangs abgeleitet. Die zahlreichen Untersuchungsergebnisse Potsdamer Forschergruppen werden durch weitere nationale sowie internationale Perspektiven ergänzt. Der Band richtet sich an alle, die sich für die Entwicklung an Hochschulen interessieren.show moreshow less

Download full text files

  • pbhs04.pdfdeu
    (2929KB)

    SHA-1:4572d940333816ae8e356fe7086d8c7c516ed1d9

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
Author:Michaela FuhrmannGND, Wilfried SchubarthGND, Friederike Schulze-Reichelt, Sylvi MauermeisterGND, Andreas Seidel, Nina Hartmann, Melinda Erdmann, Benjamin Apostolow, Laura Wagner, Sarah Berndt, Melanie Wippermann, Olaf Ratzlaff, Matthias Lumpe, Ljuba KirjuchinaGND, Sophia Rost, Peter Paul ZurekGND, Marcel FaaßGND, Sebastian Schellhorn, Mario FrankORCiDGND, Christoph Kreitz, Nelli Wagner, Julia Jenneck, Katrin KleemannGND, Miriam VockORCiDGND, Christian Schröder, Kathrin Erdmann, Matthias KoziolGND, Marlen Meißner, Anna Dibiasi, Martin Unger, Elena V. Piskunova, Andrey E. Bahmutskiy, Ekatarina A. Bessonova, Ludmila K. Borovik
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus4-422965
DOI:https://doi.org/10.25932/publishup-42296
ISBN:978-3-86956-452-4
ISSN:2192-1075
ISSN:2192-1083
Parent Title (German):Potsdamer Beiträge zur Hochschulforschung
Subtitle (German):Befunde und Perspektiven zum Studieneingang
Series (Serial Number):Potsdamer Beiträge zur Hochschulforschung (4)
Publisher:Universitätsverlag Potsdam
Place of publication:Potsdam
Editor:Wilfried Schubarth, Sylvi Mauermeister, Friederike Schulze-Reichelt, Andreas Seidel
Document Type:Monograph/Edited Volume
Language:German
Date of first Publication:2019/04/18
Year of Completion:2019
Publishing Institution:Universität Potsdam
Publishing Institution:Universitätsverlag Potsdam
Release Date:2019/04/18
Issue:4
Pagenumber:373
RVK - Regensburg Classification:AL 33000, AL 40200, AL 43200
Organizational units:Zentrale und wissenschaftliche Einrichtungen / Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium (ZfQ)
Humanwissenschaftliche Fakultät / Strukturbereich Bildungswissenschaften / Department Erziehungswissenschaft
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 37 Bildung und Erziehung / 370 Bildung und Erziehung
Collections:Universität Potsdam / Schriftenreihen / Potsdamer Beiträge zur Hochschulforschung, ISSN 2192-1083
Peer Review:Nicht referiert
Publication Way:Universitätsverlag Potsdam
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung, 4.0 International
Notes extern:
In Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam:

Alles auf Anfang! : Befunde und Perspektiven zum Studieneingang / Wilfried Schubarth, Sylvi Mauermeister, Friederike Schulze-Reichelt, Andreas Seidel (Hrsg.). - Potsdam : Universitätsverlag Potsdam, 2019. – 373 S.
(Potsdamer Beiträge zur Hochschulforschung ; 4)
ISBN 978-3-86956-452-4
ISSN (print) 2192-1075
ISSN (online) 2192-1083
--> bestellen