• search hit 44 of 248
Back to Result List

Die Einstellung zur Integration und die Selbstwirksamkeit von Lehrkräften

  • Die vorliegende Studie untersucht an einer Stichprobe integrativ tätiger Grundschullehrkräfte (N = 618) den Zusammenhang zwischen der individuellen und kollektiven Selbstwirksamkeit sowie den beruflichen Erfahrungen einerseits und der Einstellung zur Integration andererseits. Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen, dass sich die Lehrerkollegien (N = 67) hinsichtlich der Einstellung zur Integration, der individuellen und kollektiven Selbstwirksamkeit sowie der beruflichen Erfahrung im Unterrichten von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf unterscheiden. Entsprechend unserer Annahmen zeigt sich in einer Mehrebenenanalyse eine bedeutsame Aufklärung der Varianz der Einstellung zur Integration durch die individuelle und kollektive Selbstwirksamkeit sowie die berufliche Erfahrung.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
Author:Karolina Urton, Jürgen WilbertORCiDGND, Thomas Hennemann
DOI:https://doi.org/10.2378/peu2015.art09d
ISSN:0342-183X (print)
Parent Title (German):Psychologie in Erziehung und Unterricht : Zeitschrift für Forschung und Praxis
Publisher:Reinhardt
Place of publication:München
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2015
Year of Completion:2015
Release Date:2017/03/27
Tag:Attitudes towards inclusion; collective efficacy; self-efficacy; teaching experience
Volume:62
Issue:2
Pagenumber:11
First Page:147
Last Page:157
Organizational units:Humanwissenschaftliche Fakultät / Institut für Psychologie
Peer Review:Referiert