• search hit 7 of 858
Back to Result List

1 : 0 für private Wettenanbieter? : die Sportwettenentscheidung des BVerfG v. 28.3.2006

  • Mit Urteil vom 28.3.2006 hat das BVerfG ein staatliches Monopol für Sportwetten nur dann mit der Berufsfreiheitsgarantie des Art. 12 I GG für vereinbar erklärt, wenn es konsequent am Ziel der Bekämpfung von Suchtgefahren ausgerichtet ist. Aktuelle Rechtslage und Staatspraxis werden hingegen als verfassungswidrig benannt. Der Beitrag stellt die Entscheidung in ihren Grundzügen dar und unterzieht sie einer kritischen Würdigung.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
Author:Norbert Janz
Document Type:Article
Language:German
Year of first Publication:2006
Year of Completion:2006
Release Date:2017/03/24
Source:Nordrhein-Westfälische Verwaltungsblätter. - 20 (2006), 7, S. 282 - 252
Organizational units:Juristische Fakultät / Öffentliches Recht
Peer Review:Nicht ermittelbar