• search hit 9 of 56
Back to Result List

Europäische Außenpolitik

European foreign policy

  • Können wir heute schon von einer europäischen Außenpolitik sprechen? Angesichts der tiefen Gräben, die weiterhin zwischen den EU-Mitgliedern hinsichtlich einer „Gemeinsamen Außen-und Sicherheitspolitik“ bestehen, erscheinen vollmundige Diskurse über „eine europäische Sicherheitsdoktrin“ und „einen europäischen Außenminister“ eher als Geisterbeschwörung. In diesem Heft wird die Frage nach der europäischen Außenpolitik aus unterschiedlichen Perspektiven und mit verschiedenen Prognosen diskutiert. Wird deutsche Außenpolitik wieder Machtpolitik? Gunther Hellmann sieht die Gefahr und plädiert für einen „offensiven Idealismus“. Damit beginnt WeltTrends eine neue Debatte zu Deutschlands internationaler Politik, die in den nächsten Heften geführt wird.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-46251
ISBN:3-937786-06-6
ISBN:978-3-937786-06-3
Document Type:Postprint
Language:German
Year of Completion:2004
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2010/08/31
Tag:Außenpolitik; Europa; Europäische Union
Europe; European Union; European foreign policy
Source:WeltTrends - Zeitschrift für Internationale Politik, 42 (2004)
RVK - Regensburg Classification:MA 8157
Organizational units:Extern / WeltTrends e.V. Potsdam
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 32 Politikwissenschaft / 320 Politikwissenschaft
Collections:Universität Potsdam / Zeitschriften / WeltTrends : Zeitschrift für internationale Politik, ISSN 0944-8101
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht
Notes extern:
In Printform erschienen bei WeltTrends e.V.:

Europäische Außenpolitik. - Potsdam : Welt-Trends, 2004. - 190 S. - (Welttrends; 12.2004, 42)
ISSN 0944-8101
ISBN 978-3-937786-06-3. ISBN 978-3-937786-06-3