Verwaltung im Lockdown

  • Die Corona-Pandemie hat im Frühjahr 2020 auch die öffentliche Verwaltung gezwungen, die Arbeit zu einem großen Teil ins Homeoffice zu verlagern. Dieser Beitrag stellt die Ergebnisse einer Studie vor, die mittels qualitativer Interviews und einer Online-Befragung (N=1.189) Beschäftigte öffentlicher Organisationen zum Umgang mit der Krise und den Erfahrungen mit dem Homeoffice befragt hat.

Download full text files

  • SHA-512:6960f87806390959810578360e6fd2e78da1708872a841e3ca44eeb423a0629ab165daf64f4c01c308c4d808378d149cf3e41a852010487cf1a905efe95040d3

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
Author details:John SiegelGND, Caroline FischerORCiD, Nicolas DrathschmidtORCiD, Adrian Gelep, Thomas Kralinski
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus4-486067
DOI:https://doi.org/10.25932/publishup-48606
ISSN:1867-5808
Title of parent work (German):Postprints der Universität Potsdam Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Reihe
Subtitle (German):Empirische Befunde aus Sicht der Beschäftigten
Publication series (Volume number):Zweitveröffentlichungen der Universität Potsdam : Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Reihe (133)
Publication type:Postprint
Language:German
Date of first publication:2020/12/16
Publication year:2020
Publishing institution:Universität Potsdam
Release date:2020/12/16
Tag:E-Government; Public Management; Telearbeit; Verwaltungswissenschaft
Issue:133
Number of pages:11
First page:279
Last Page:287
Source:Verwaltung & Management 26 (2020) 6, 279-287 DOI:10.5771/0947-9856-2020-6-279
Organizational units:Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät / Wirtschaftswissenschaften / Fachgruppe Betriebswirtschaftslehre
DDC classification:3 Sozialwissenschaften / 33 Wirtschaft / 330 Wirtschaft
3 Sozialwissenschaften / 35 Öffentliche Verwaltung, Militärwissenschaft / 351 Öffentliche Verwaltung
JEL classification:M Business Administration and Business Economics; Marketing; Accounting / M1 Business Administration / M12 Personnel Management
Peer review:Referiert
Publishing method:Open Access / Green Open-Access
License (German):License LogoUrheberrechtsschutz
Einverstanden ✔
Diese Webseite verwendet technisch erforderliche Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie diesem zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.