Antike so fern und doch so nah

  • Historisches Denken entwickeln am Gegenstand der altorientalischen,griechischen und römischen Antike, das ist Anliegen der didaktischen Handreichung für die gymnasiale Oberstufe. Didaktisch-methodische Überlegungen, Sachinformationen und ein handlungsorientierter Materialteil bieten für Lehrer und Schüler ein ideenreiches Angebot zur Auswahl für einen interessegeleiteten Geschichtsunterricht.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-11179
ISBN:978-3-939469-37-7
Publication series (Volume number):Perspektiven historischen Denkens und Lernens (2)
Editor(s):Dagmar Klose
Publication type:Monograph/edited volume
Language:German
Year of completion:2006
Publishing institution:Universität Potsdam
Release date:2006/12/08
Tag:Antike; Geschichtsunterricht in der gymnasialen Oberstufe; Handlungsorientierung; Historisches Denken
RVK - Regensburg classification:NB 9100
RVK - Regensburg classification:NB 8100
Organizational units:Philosophische Fakultät / Historisches Institut
DDC classification:9 Geschichte und Geografie / 93 Geschichte des Altertums (bis ca. 499), Archäologie / 930 Geschichte des Altertums bis ca. 499, Archäologie
License (German):License LogoUrheberrechtsschutz
External remark:
Zugleich in Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam:

Antike so fern und doch so nah / Potsdam : Univ.-Verl., 2006. - 382 S. : Ill., graph. Darst.
(Perspektiven historischen Denkens und Lernens ; 2)
ISSN (print) 1860-5753
ISBN 978-3-939469-37-7 Pick It!
--> Bestellen