Deutsche Interessen offen diskutieren! : Plädoyer für eine neue außenpolitische Kultur

  • Inhalt: 1. Werte und Selbstverständnis behutsam erneuern Globalisierung Demografischer Wandel Klimawandel 2. Langfristig ökonomischen Wohlstand sichern Bildung Forschung und Entwicklung Außenwirtschaft 3. Plädoyer für eine neue außenpolitische Kultur : Deutsche Interessen – Ein Anachronismus? Status quo: Interessendefinition im Hinterzimmer Interessen klar definieren und erfolgreich durchsetzen Entscheidungsmatrix für Auslandseinsätze Evaluierung des Nutzens Evaluierung der Kosten Ableiten der Entscheidung Und die Moral? – Aber sicher! Der Tönissteiner Kreis

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tim Maxian Rusche, Martina Bielawski, Silke Riemann, Lutz Reimers, Florent Duplouy, Florian Kuhn, Anna von Oettingen
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-62734
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2012/11/21
Year of Completion:2011
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2012/11/21
Tag:Außenpolitik; Deutschland; Interessen
Germany; foreign Policy; national interests
Source:Deutsche Interessen : eine außenpolitische Debatte / Azadeh Zamirirad (Hrsg.). - Potsdam : Universitätsverlag Potsdam, 2011. S. 9 - 17
RVK - Regensburg Classification:MB 1100
Organizational units:Extern / WeltTrends e.V. Potsdam
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 32 Politikwissenschaft / 320 Politikwissenschaft
Collections:Universität Potsdam / Schriftenreihen / WeltTrends Papiere / Welttrends Papiere (2011) 20
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht
Notes extern:
zugleich in Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam:
Deutsche Interessen : eine außenpolitische Debatte / Azadeh Zamirirad (Hrsg.). - Potsdam : Universitätsverlag Potsdam, 2011. - 59 S. : Ill., graph. Darst.
(WeltTrends-Papiere ; 20)
ISSN 1864-0656
ISBN 978-3-86956-126-4
--> Bestellen