Konzessionsverträge – Handlungsoptionen für Kommunen

  • Inhalt: I. Einleitung – Befundnahme II. Vorüberlegungen der Rekommunalisierungsentscheidung in der Energiewirtschaft 1. Zieldreieck der Energiepolitik 2. Ziele kommunaler Energiepolitik 3. Zuordnung der Ziele unter besonderer Berücksichtigung des Energiemarktes 4. Mythos Eigenkapitalrendite im Netzbetrieb und Strompreisregulierung III. Konkrete Möglichkeiten der Konzessionsvergabe 1. Wegenutzungsvertrag mit dem bisherigen Netzbetreiber 2. Wegenutzungsvertrag mit einem neuen Netzbetreiber 3. Beteiligungsmodelle a) Klassisches Partnermodell b) Dienstleistermodell c) Pachtmodell IV. Risiken der Rekommunalisierung 1. Kaufpreis, Entflechtungs- und Einbindungskosten 2. Gewerbesteuer 3. Personal 4. Keine Vergleichbarkeit mit früheren Stadtwerkegründungen V. Auswirkungen regionaler Rekommunalisierungen VI. Fazit

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sebastian Kunze
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-62280
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2012/11/02
Year of Completion:2012
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2012/11/02
Source:Potsdam : Universitätsverlag Potsdam, 2012. - S. 99 - 109. (KWI Schriften ; 6) ISSN 1867-951X. - ISBN 978-3-86956-170-7
Organizational units:Wissenschaftliche Einrichtungen / Kommunalwissenschaftliches Institut
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 35 Öffentliche Verwaltung, Militärwissenschaft / 350 Öffentliche Verwaltung, Militärwissenschaft
Collections:Universität Potsdam / Schriftenreihen / KWI Schriften / KWI Schriften (2012) 06
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht
Notes extern:
zugleich in Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam:
Erfahrungen mit Rekommunalisierungen in der Praxis / Hartmut Bauer, Christiane Büchner, Frauke Brosius-Gersdorf (Hrsg.) Potsdam : Universitätsverlag Potsdam, 2012. - 109 S.
(KWI Schriften ; 6)
ISSN 1867-951X
ISBN 978-3-86956-170-7
--> Bestellen