Linguistic Fieldnotes II: Information structure in different variants of written German

  • Dieser Band versammelt Originaldaten aus einer Erhebung, die im Rahmen des SFB-Teilprojekts B6 „Kiezdeutsch“ im Frühjahr 2010 in Berlin und İzmir, Türkei, durchgeführt wurde. Sämtliche hier dokumentierten Daten wurden schriftlich produziert; sie stammen von drei verschiedenen Sprechergruppen: Jugendliche aus einem multiethnischen Berliner Wohngebiet, die untereinander Kiezdeutsch sprechen, Jugendliche aus einem monoethnischen Berliner Wohngebiet, in dem der traditionelle Berliner Dialekt vorherrscht, und türkische Jugendliche in İzmir, die Deutsch als Fremdsprache gesteuert erworben haben.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ulrike Freywald, Katharina Mayr, Sören Schalowski, Heike Wiese
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-36830
Series (Serial Number):Interdisciplinary studies on information structure : ISIS ; working papers of the SFB 632, ISSN 1866-4725 (14)
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2010/12/20
Year of Completion:2010
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2010/12/20
Tag:Berlinisch; DaF; Jugendsprache; Kiezdeutsch; L1 Türkisch
RVK - Regensburg Classification:ER 300
Organizational units:Wissenschaftliche Einrichtungen / Sonderforschungsbereich 632 - Informationsstruktur
Dewey Decimal Classification:4 Sprache / 40 Sprache / 400 Sprache
Collections:Universität Potsdam / Schriftenreihen / Interdisciplinary studies on information structure : ISIS ; working papers of the SFB 632, ISSN 1866-4725
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht