Die Babelsberger Diplomatenschule : das Institut für Internationale Beziehungen der DDR

  • Dieses Buch stellt das Institut für Internationale Beziehungen (IIB) in Potsdam-Babelsberg von seiner Gründung in den 1950er Jahren bis zu seiner Auflösung im Jahre 1990 dar. Zeitzeugen analysieren die Rolle des Instituts im politischen System, beschreiben seine Strukturen und Aufgaben in Forschung und Lehre und diskutieren Defizite und Leistungen dieser außenpolitischen Institution der DDR.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (2454 KB) deu

    SHA-1:f324e6116572ba4577cfe85db5bc2a6de2094136

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-46891
Series (Serial Number):Potsdamer Textbücher (12)
Document Type:Book
Language:German
Date of Publication (online):2010/09/14
Year of Completion:2009
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2010/09/14
Tag:Außenpolitik; DDR; Institut für Internationale Beziehungen; Sozialismus; Universität Potsdam; deutsche Wiedervereinigung
Foreign Policy; GDR; German Reunification; Institute for International Relations; Socialism; University of Potsdam
Contributor:Crome,Erhard (Hrsg.)
Organizational units:Extern / WeltTrends e.V. Potsdam
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 32 Politikwissenschaft / 320 Politikwissenschaft
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht
Notes extern:
In Printform erschienen bei WeltTrends:

Die Babelsberger Diplomatenschule : das Institut für Internationale Beziehungen der DDR. - Potsdam : WeltTrends, 2009. - 279 S. (Potsdamer Textbücher ; 12)
ISBN 978-3-940793-71-3
--> bestellen