Philipp Stammler, Der Anspruch von Kriegsopfern auf Schadensersatz – Eine Darstellung der völkerrechtlichen Grundlagen sowie der Praxis internationaler Organisationen und verschiedener Staaten zur Anerkennung individueller Wiedergutmachungsansprüche bei Verstößen gegen humanitäres Völkerrecht / [rezensiert von] Michael Teichmann

  • Rezensiertes Werk: Stammler, Philipp: Der Anspruch von Kriegsopfern auf Schadensersatz : eine Darstellung der völkerrechtlichen Grundlagen sowie der Praxis internationaler Organisationen und verschiedener Staaten zur Anerkennung individueller Wiedergutmachungsansprüche bei Verstößen gegen humanitäres Völkerrecht. - Berlin : Duncker & Humblot, 2009. - 388 S. ISBN: 978-3-428-83047-3

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Michael Teichmann
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-44866
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2010/07/15
Year of Completion:2010
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2010/07/15
Source:MenschenRechtsMagazin : Informationen | Meinungen | Analysen. - ISSN 1434-2820. - 15 (2010) 1, S. 71-74
Organizational units:Wissenschaftliche Einrichtungen / Menschenrechtszentrum
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 34 Recht / 340 Recht
Collections:Universität Potsdam / Zeitschriften / MenschenRechtsMagazin / MRM 15 (2010) 1
Licence (German):License LogoKeine Nutzungslizenz vergeben - es gilt das deutsche Urheberrecht
Notes extern:Zugleich in Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam :
MenschenRechtsMagazin : Informationen, Meinungen, Analysen / Hrsg.: Menschenrechtszentrum der Universität Potsdam. - Potsdam : Universitätsverlag Potsdam
ISSN 1434-2820
9. (2004), Heft 3 ff --> Bestellen