Marketization – ein Arrangement zur Bestimmung der optimalen Leistungstiefe für öffentliche Inhousebetriebe? Eine Bewertung aus den Perspektiven "Transaktionskostentheorie", "New Public Management" und "Governance"

  • Inhalt: 1. Einleitung 2. Transaktionskosten als Entscheidungskriterium bei der Frage der Leistungstiefe im öffentlichen Sektor 3. Markttest als Instrument zur Bestimmung der Leistungstiefe 4. „Marketization“ von öffentlichen Inhousebetrieben aus Sicht der Transaktionskostentheorie 5. „Marketization“ von öffentlichen Inhousebetrieben aus Sicht des New Public Management 6. Perspektiven des Governance-Ansatzes für die Frage der optimalen Fertigungstiefe im öffentlichen Sektor 7. Marketization – ein Lösungsansatz für das Problem der optimalen Koordination von Inhouseleistungen? 8. Literatur

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Markus Blocher
URN:urn:nbn:de:kobv:517-opus-12437
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2007/02/09
Year of Completion:2006
Publishing Institution:Universität Potsdam
Release Date:2007/02/09
Source:Public Management - Eine neue Generation in Wissenschaft und Praxis : Festschrift für Christoph Reichard / hrsg. von Kai Birkholz ; Christian Maaß ; Patrick von Maravic ; Patricia Siebart. - Potsdam : Univ.-Verl., 2006. - 375 S.
RVK - Regensburg Classification:QB 920
Organizational units:Extern / Extern
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 33 Wirtschaft / 330 Wirtschaft
Collections:Universität Potsdam / Monographien / Public Management - Eine neue Generation in Wissenschaft und Praxis : Festschrift für Christoph Reichard / I) Modernes Management öffentlicher Dienstleistungen
Notes extern:
Der Aufsatz ist erschienen in:
Public Management - Eine neue Generation in Wissenschaft und Praxis : Festschrift für Christoph Reichard / hrsg. von Kai Birkholz ; Christian Maaß ; Patrick von Maravic ; Patricia Siebart. - Potsdam : Univ.-Verl., 2006. - 375 S.
ISBN 978-3-939469-09-4
URN: urn:nbn:de:kobv:517-opus-8157

zugleich in Printform erschienen im Universitätsverlag Potsdam
--> Bestellen